Einfahren, warmfahren und kaltfahren

  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 3 von 3
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Alter: 28
Beiträge: 162
Dabei seit: 11 / 2020
Betreff:

Re: Einfahren, warmfahren und kaltfahren

 · 
Gepostet: 29.04.2021 - 15:36 Uhr  ·  #17
Ich pinne hier mal diesen Beitrag an. Ist dem einen oder anderen bestimmt bekannt.

https://www.google.de/amp/s/ww…69325.html
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenlohekreis
Alter: 54
Beiträge: 514
Dabei seit: 09 / 2020
Betreff:

Re: Einfahren, warmfahren und kaltfahren

 · 
Gepostet: 29.04.2021 - 15:37 Uhr  ·  #18
Also für jeden der mit der "Mechanik-Materie" hobbymäßig oder beruflich zu tun hat dürfte doch bewusst sein dass ein nagelneuer Verbrennungsmotor doch gewisse Betriebsstunden benötigt um sich einzulaufen.
Ich bin da "oldschool" und mir würde es innerlich wehtun einen neuen Wagen aus der Auslieferungshalle in WOB auf der Bahn mit 7000 1/min zu pushen...
Ist doch auch im Modellbau so, da wird ein Verbrenner erstmal mit Spezialkraftstoff betrieben.
Fakt ist es wird in der Bedienungsanleitung von VW so angegeben:



Daß die modernen Motorsteuergeräte Vollgaseinsätze und somit evtl. Drehzahlen mitloggen weiß man auch und von daher halte ich persönlich das aus den genannten Gründen und der Garantie ein.
Aber trotzdem kann man über das heikle Thema diskutieren.
Dieser Post gefällt einem Benutzer:
AlexCS96
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenlohe
Alter: 28
Beiträge: 1799
Dabei seit: 06 / 2020
Betreff:

Re: Einfahren, warmfahren und kaltfahren

 · 
Gepostet: 29.04.2021 - 18:27 Uhr  ·  #19
So sehe ich es auch, Garantie ist ein nicht so unwichtiger Aspekt, daher sollte man sich das gut überlegen.
Die STGs loggen das sicher mit, wenn es nicht sogar direkt nach WOB per Internet gesendet wird.

Aber jeder darf natürlich für sich entscheiden und vielleicht finden wir sogar mal einen valide Test dazu (Den Artikel von 2011 sehe ich nicht als validen Test). :)
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 118
Dabei seit: 01 / 2022
Betreff:

Wie lange fahrt ihre euren Golf ein?

 · 
Gepostet: 30.01.2022 - 14:46 Uhr  ·  #20
Wollte mal fragen, wie lange ihr euren Golf einfahrt?

Als ich meinen letzten Golf 7.5 Performance in der Autostadt abgeholt hatte, meinte der nette "Wagenübergeber", ich solle ihn (glaube) 1500km einfahren. Habe ihn dann letztendlich 2000km eingefahren.

Wie macht ihr das? Steigert ihr zum Ende der Einfahrzeit langsam die Drehzahl? Oder fahrt ihr gar nicht ein?
Habe ich nämlich auch schon gehört.

Ich bin der Meinung, dass sich erstmal alles "einschleifen" muss.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Moderator
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 1345
Dabei seit: 01 / 2020
Betreff:

Re: Einfahren, warmfahren und kaltfahren

 · 
Gepostet: 30.01.2022 - 14:57 Uhr  ·  #21
@ Doodles: siehe #1 - #19. Bitte zukünftig die Suchfunktion verwenden, bevor Du ein neues Thema erstellst. Danke

@ ALLE: in letzter Zeit vermehren sich die Direktzitate wieder, diese sind aber nicht nötig, ein "@ User" reicht völlig aus.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 104
Dabei seit: 08 / 2022
Betreff:

Re: Einfahren, warmfahren und kaltfahren

 · 
Gepostet: 09.08.2022 - 15:28 Uhr  ·  #22
Ich bin auch einer der wenigen die noch Einfahren. In meinem Bekanntenkreis weiß das kaum einer, geschweige denn achtet da jemand drauf. Da wird auch kalt getreten etc. Juckt die meisten nicht.

Habe die ersten 1000km das Auto nur gestreichelt. Eigentlich nur beim zurückschalten mal leicht über 3000rpm gekommen. Der D-Modus schaltet ja sehr früh. Inzwischen habe ich 1100km runter und drehe mal bis 4000 manuell. Kein Vollgas aber, evtl. Halbgas. Steigere mich da so langsam.
Eigentlich kann man ja ab 1000km schon reintreten, nur nicht ausdrehen. Ich will aber nach den 1000km Kuschelfahrt nicht gleich Vollgas geben.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
  • 1
  • 2
  • 3
  • Seite 3 von 3
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.