E-Scooter

Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 08 / 2020
Betreff:

E-Scooter

 · 
Gepostet: 14.04.2021 - 15:28 Uhr  ·  #1
Hallo Zusammen, neben meinen Autos baue ich grade noch eine zweite Sparte auf: E-Scooter

Das hat zwar nichts mit Autos und GTi zu tun, aber mit Fortbewegung und Spaß.

Aktuell kann ich Modelle der Firmen Skotero und Steereon anbieten.

Von Skotero habe ich aktuell zwei Modelle auf Lager (+ Vorführmodelle für Probefahrten):

Tetrod: https://www.e-mobile-eifel.de/shop/skotero-tetrod/
Force XR: https://www.e-mobile-eifel.de/shop/skotero-force-xr/

Von Steereon kann ich Wunschbestellungen aufnehmen und habe diverse Modelle als Lagerware für Mitte Juni bestellt. Ab Juni werde ich dann auch Vorführmodelle hier haben:

C20: https://www.e-mobile-eifel.de/…-2-monate/
C25: https://www.e-mobile-eifel.de/…-2-monate/
S20: https://www.e-mobile-eifel.de/…-2-monate/
S25: https://www.e-mobile-eifel.de/…-2-monate/
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Hohenlohekreis
Alter: 52
Beiträge: 344
Dabei seit: 09 / 2020
Betreff:

Re: E-Scooter

 · 
Gepostet: 14.04.2021 - 16:21 Uhr  ·  #2
Laufen solche Produkte denn momentan?
Ok, so 500€ könnte man für so einen Tetrod mal setzen aus just for fun, wenn man grad ein paar Euros übrig hat.
Aber die anderen Steereon Modelle die dann zwischen 3000 und 3500 Euro liegen da denk ich mir doch dass sich die Leute eher ein richtiges ebike von z.B. KTM holen.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 08 / 2020
Betreff:

Re: E-Scooter

 · 
Gepostet: 14.04.2021 - 17:36 Uhr  ·  #3
Das werde ich bald sehen, ich baue das grade erst auf. Die Skoteros sind seit Ostern hier und die Steereon sind ausverkauft und ich bekomme die ersten im Juni. Ich konnte noch nicht mal einen Vorführer vor Juni bekommen.

Klar, für von der S-Bahn den letzten Kilometer ins Büro zu fahren gibt es Scooter ab 300 Euro. Ob man einen geeigneten Einsatz für die Scooter ab 1.000 Euro (zwischen den 300 Euro Modellen und den 1.000 Euro Modellen liegen Welten was das Fahrverhalten angeht) hat, ist natürlich eine gute Frage. Es ist ein sehr spezielles Freizeit und Spaßprodukt und grade die S Modelle mit der Allradlenkung machen extrem viel Spaß, wenn man es beherrscht.

Ich bin selbst gespannt.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 08 / 2020
Betreff:

Re: E-Scooter

 · 
Gepostet: 02.05.2021 - 17:31 Uhr  ·  #4
Das macht Spaß - wenn jemand sowas kaufen möchte, gerne melden.

Passt auch in den Golf 8 Kofferraum.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
Händler - Tuner
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Beiträge: 123
Dabei seit: 08 / 2020
Betreff:

Re: E-Scooter

 · 
Gepostet: 03.05.2021 - 19:44 Uhr  ·  #5
... weil es so schön zusammen passt.
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
Dieser Post gefällt bisher niemandem.
 
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.